Das heilige Requiem für Leopold Fladenhofer findet am 
Dienstag, dem 2.Juni 2020, um 14:00 Uhr in der Pfarrkirche Spital am Semmering statt.
Anschließend erfolgt die feierliche Urnenbeisetzung am Friedhof.

Wir verabschieden uns von unserem lieben Verstorbenen am 

Donnerstag, dem 27. August 2020, um 14:00 Uhr 

in der Friedhofskapelle des Stadtfriedhofes Mürzzuschlag.

 

 

Hr. Leopold Fladenhofer vlg. Pichler ist im Kreise seiner Familie friedlich eingeschlafen.
Über den Pold, so nannten ihn viele wurde bereits viel geschrieben.
2008 erlitt er eine Gehirnblutung und war ab da in seinem Körper eingeschlossen,
konnte alles um ihn herum verstehen, hatte aber nur minimalen Möglichkeiten sich zu veständigen.