Drucken
Kategorie: Berichte

Eine große Zahl von Jägern fand sich im Pfarrheim in Langenwang ein,
um einem herausragenden Waidkameraden ihre Glückwünsche zu überbringen.
Oberförster Simon Paar feierte seinen 70. Geburtstag!

Ein kurzer Rückblick in seinen Werdegang zeigte dass er schon in Jugendjahren dem Wald und Wild sehr zugetan war.
So verwundert es wenig dass ihn sein Berufsweg erst zur Landeskammer als Forstberater führte und dann ins Forstgut der Raiffeisenzentralbank.
Dort konnte er seine forstlichen und jagdlichen Ziele umsetzen.
Parallel dazu wirkte er 40 Jahre als Vortragender im Jagdkurs und konnte sich so freuen dass fast alle
die ihm an seinem Ehrentag gratulierten durch seine Ausbildung gegangen waren.
Bezirksjägermeister Ing. Hannes Fraiß würdigte seine neutrale und kompetente Art bei der Wildbewertungskommission,
der er noch immer angehört, und überbrachte die besten Wünsche des Bezirksjagdausschußes.
Zweigstellenobmann Spreitzhofer überreichte als Dank des Jagdschutzvereines eine Ehrenscheibe die umgehend im Keller beschossen wurde.
Der beste Schuß gelang Dechant Mag. David Schwingenschuh der als begeisterter Jäger auch zu den Gratulanten gehörte.
Wir wünschen Simon Paar viel Glück, Gesundheit und noch viele unbeschwerte Stunden im Revier!!

zu den Fotos

auf dieser Seite werden nur Session Cookies verwendet die für die Funktion der Seite benötigt werden
Ok